SONAX und die Unternehmensgruppe Hoffmann

 

2010 feiert SONAX den 60. Geburtstag. Wussten Sie es? Ursprung der Marke ist das Silberputzmittel „SONA“. Mit Ergänzung des „X“ als Synonym für „Wax“ wurde 1949 im Geburtsjahr der Bundesrepublik Deutschland die weltweit erfolgreiche Autopflegemarke SONAX geschaffen und 1950 am Markt eingeführt. Seitdem entwickelt und produziert SONAX in Neuburg an der Donau erfolgreich Qualitätsprodukte für die Fahrzeugpflege. Lassen Sie sich überraschen: Das Jubiläum wird gefeiert – zum Beispiel mit schlagkräftigen Aktionsangeboten, attraktiven Produktneuheiten und vielen weiteren Aktivitäten. Feiern Sie mit!

 

Pflegemittel: SONAX ist die „beste Marke“

Es gibt noch mehr zu feiern: SONAX ist die „beste Marke“ – das meinen auch die Leser de renommierten Automagazine „auto motor und sport“, „Motor Klassik“, „4WheelFun“ und „Motorsport aktuell“.
Bei allen Leserwahlen 2009 erreichte SONAX beste Bewertungen und wurde mit den begehrten „Best Brand“ Awards ausgezeichnet. Die hohe Kundenzufriedenheit ist und bleibt ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für den Erfolg der Marke.

SONAX Ges.m.b.H. Österreich: Gründung 1964, Umsatz € 6,2 Mio, 14 Mitarbeiter

Wir - die Unternehmensgruppe Hoffmann - verstehen uns als der Zusammenschluss unserer einzelnen rechtlich eigenständigen Gruppenunternehmen, die unter Geschäftsleitungskreis, Beirat und Gesellschaftern der Gruppe vereint sind. Die Geschäftsleitung und der Beirat. Von links nach rechts: Dr. Christian Seeger (Leiter Forschung und Entwicklung, Riskmanagement, QB), Arthur Winkler (Mitglied des Beirats), Dr. Karlheinz Schmidt (Leiter Technik und Produktion), Claudia Gläser (Mitglied des Beirats), Daniel Ott (Leiter Vertrieb und Marketing), Manfred Hoffmann (Vorsitzender der Geschäftsleitung), Prof. Dr. Markus Schmitt (Vorsitzender des Beirats). Wir erhalten unsere Selbständigkeit und sichern sie durch langfristige Substanzerhaltung und gesunde Eigenkapitalausstattung. Unsere Unternehmen werden dezentral und operativ eigenständig geführt. Strategische Steuerung, Mittelzuweisung und zentrale Dienstleistungen unterstützen sie beim Erreichen ihrer Ziele. Gründung: 1903 Mitarbeiter: ca. 538
Selbstverständnis Wir - die SONAX GmbH - verstehen uns als innovatives Unternehmen, das chemische Produkte, geeignetes Zubehör und Dienstleistungen für die Reinigung, Pflege und Konditionierung von Oberflächen mit dem Schwerpunkt „Fahrzeuge“ entwickelt, herstellt oder zukauft und vermarktet. Leistungsprogramm Wir bieten unter der Dachmarke SONAX ein wettbewerbsfähiges Vollsortiment primär zur Reinigung und Pflege von Fahrzeugen an. Wir wollen die Marke SONAX durch hohe Qualität, klare Preispolitik im hochwertigen Segment, durch umweltverträgliche und innovative Produkte als starke Marke profilieren. Lohn- und Fremdfertigungen sowie Randsortimente müssen die Markenentwicklung von SONAX fördern. Unsere angestrebte Marktposition Im Inland wollen wir unsere Marktführerschaft im DIY-Bereich ausbauen und unsere Marktanteile in den anderen Produktbereichen nachhaltig steigern. In attraktiven Auslandsmärkten wollen wir unsere Marktanteile in finanziell vertretbaren Schritten aufbauen bzw. ausbauen. Unsere weiteren Erfolgsfaktoren Kundenorientierung und Innovationsbereitschaft betrachten wir als zentrale Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Produktqualität und Geschäftsprozesse wollen wir mit klaren Unternehmenszielen permanent weiterentwickeln. Eigene Entwicklung und Herstellung geben uns Schlagkraft am Markt und Reaktionsvermögen, auf Kundenbedürfnisse zeitnah einzugehen. Mit diesen Erfolgsfaktoren wollen wir uns im Wettbewerb auszeichnen, die finanziellen Ziele ausgewogen erreichen und damit ein nachhaltiges Wachstum unterstützen. Unser Verhalten Wir fördern die Zufriedenheit der Kunden durch nachhaltige Kundenorientierung und der Mitarbeiter durch kooperatives Führen und Freiraum für eigenverantwortliches Handeln. Wir streben erfolgreiche Partnerschaften zum gegenseitigen Nutzen mit unseren Kunden und Lieferanten an.
Grundlage dafür ist ein integeres, transparentes unternehmerisches Handeln, das basiert auf: der Respektierung der Menschenrechte; dem diskriminierungsfreien Umgang mit Menschen; der Achtung von Grundrechten am Arbeitsplatz; der Ablehnung von Zwangs- und Kinderarbeit; und der Ablehnung von Korruption oder Bestechlichkeit. Wir stehen zu unserer Verantwortung für die Umwelt sowie den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Im Rahmen unserer Umwelt- und Energiepolitik, unserer Arbeits- und Gesundheitsschutzpolitik und unseres Corporate Responsibility Kodex haben wir daher Regeln entwickelt, die jeden Mitarbeiter motivieren sollen, unsere Ziele umzusetzen.
ISO 9001:2015 Zertifizierung ISO9001SONAX_deutsch.pdf (242,5 kB) ISO 14001:2015 Zertifizierung ISO14001SONAX_deutsch.pdf (228,3 kB)
Das SONAX Forschungs- und Entwicklungsteam setzt nicht nur alles daran, gute Produkte noch besser zu machen. Die permanente Innovationstätigkeit sorgt dafür, dass SONAX Neuheiten immer wieder für Aufmerksamkeit im Markt sorgen. Innovationen bringen Dynamik ins Geschäft und sind Motor des Wachstums der Marke. SONAX Produkte stehen für höchste Qualität „made in Germany“ und überzeugen durch herausragende Wirkung und vorbildliche Produktleistungen. Das unterstreichen eine Vielzahl von Testerfolgen und Auszeichnungen, die unabhängige Institutionen wie DEKRA oder GTÜ Jahr für Jahr an SONAX Produkte vergeben. Auch das hervorragende Abschneiden bei Produkt-Tests führender Autozeitschriften wie „Auto Bild“, „auto motor und sport“ oder der „Auto Zeitung“ unterstreichen immer wieder die hohe Kompetenz der SONAX Forschung und Entwicklung. Die überzeugenden Leistungen von SONAX Produkten gehen Hand in Hand mit vorbildlichen Umwelteigenschaften. SONAX Produkte erfüllen EU-Richtlinien, Ö-Norm und die strengsten Umweltauflagen. Die SONAX Aktivitäten in Forschung und Entwicklung zielen darauf ab,
die Produktleistungen weiterzuentwickeln und zu optimieren Scheibenreiniger mit speziell entwickelten Tensiden oder die neu eingeführten treibgasfreien Produkte für Cockpitpflege oder Polsterreinigung sind nur einige von vielen Beispielen. Ausgewählte SONAX Produkte sind auch dermatologisch geprüft. SONAX verfolgt eine umfassende Unternehmensstrategie, die höchsten Wert auf Umweltverträglichkeit und Gesundheitsschutz in der Produktentwicklung legt.
1950 startete SONAX als einer der Pioniere in der Entwicklung und Herstellung von Autopflegeprodukten. Als Manfred Hoffmann senior und sein Vater das unternehmerische Wagnis eingingen, eine Autopolitur herzustellen, war der Erfolg nicht etwa vorprogrammiert. Ideenreichtum, Gespür für die Marktsituation und hervorragende Produkte haben zum Erfolg wesentlich beigetragen: Heute beschäftigt die SONAX GmbH in Deutschland mehr als 350 Mitarbeiter. Eine Marke mit Vorgeschichte Die Marke SONAX hat eine Vorgeschichte, die in die Anfänge des letzten Jahrhunderts zurückreicht. Bereits 1903 baute der Urgroßvater des jetzigen Unternehmensinhabers Manfred Hoffmann in Neuburg Kieselerde ab, ein sehr feines Mineral, das in vielen Polituren der Hersteller von Haushaltspflegemitteln Verwendung fand. Nach dem zweiten Weltkrieg schuf man sich ein weiteres Standbein mit der Herstellung von Pflegemitteln. So wurden zwei Marken eingetragen und rechtlich geschützt: Die Marke „Sona“ sah man vor allem für Silberputzmittel im Haushaltsbereich vor – für Autopflegeprodukte erfand man den Markennamen „SONAX“ durch den Zusatz eines „X“ als Synonym für „Wax“. So startete das Unternehmen vor über 65 Jahren in die Automobilpflegesparte.
Die Anfänge gestalteten sich sehr schlicht: Vier SONAX-Vertreter fuhren im vollgeladenen Volkswagen Käfer durch Deutschland. Allein der persönliche Kontakt zu den Kunden zählte, an Werbung war damals noch nicht zu denken. Der Frost brachte den Durchbruch Erst nach und nach kamen weitere Automobilpflegeprodukte hinzu. Unter anderem wurde in den Neuburger Labors ein wirkungsvoller Enteiser entwickelt, der als Erster in einem Aerosol-Gebinde auf den Markt kam und im strengen Winter 1962 ein riesiger Verkaufserfolg wurde. Wolfgang Sachs stellt in seinem Buch „Die Liebe zum Automobil“ fest: „In den 13 Jahren zwischen 1960 und 1973 vervierfachte sich die Anzahl der Pkw, verdreifachte sich die Anzahl der gefahrenen Autokilometer und verdoppelte sich die Streckenlänge der Bundesautobahnen. (...) Es begann die ‚geräderte’ Gesellschaft.“ Auch der Alltag der Deutschen veränderte sich dadurch. Samstags wurde nun rituell das Auto gewaschen, selten vom Tankwart, meist vom stolzen Besitzer selbst per Hand. Der Bedarf an Autopflegeprodukten stieg rapide an – und mit ihm der Erfolg der Marke SONAX. Mitte der 1960er-Jahre wurden die ersten vollautomatischen Waschanlagen gebaut, SONAX begleitete den Durchbruch von Anfang an als Qualitätshersteller von Reinigungs- und Pflegeprodukten. Gleichzeitig entwickelte man das Programm für die manuelle Fahrzeugpflege kontinuierlich weiter. Als Manfred Hoffmann 1984 in das Unternehmen eintrat, hatte sich der Umsatz auf damals beachtliche 30 Millionen DM gesteigert. Der überwiegende Teil wurde zunächst mit Eigenmarken des Handels, der Mineralölgesellschaften und der Automobilhersteller getätigt – Mitte der 1980er-Jahre begannen wir jedoch, die Marke zielgerichtet als Premium-Pflegeprogramm für das Auto aufzubauen. Das Produktprogramm wurde permanent ausgebaut und das einprägsame Markenbild, Werbung und Sponsoringaktivitäten verhalfen zu immer größerer Bekanntheit. Dank erfolgreicher Partnerschaften im Motorsport wie mit Hans-Joachim Stuck, Michael Schumacher, Ayrton Senna oder Heinz-Harald Frentzen hat sich die Marke national und international einen Namen gemacht. Einen weiteren Schub in der Unternehmensentwicklung gab die deutsche Wiedervereinigung – ab 1989 verdoppelte sich der Umsatz innerhalb kurzer Zeit. Heute ist die Marke in über 100 Ländern der Erde vertreten. Der Exportanteil ist auf über 43 Prozent gewachsen. SONAX-Produkte sind in ganz Europa und auf allen Kontinenten vertreten. Hohe Marktanteile erreicht das Unternehmen traditionell im deutschsprachigen Raum und in Skandinavien. Die Marke glänzt aber auch auf osteuropäischen Märkten. Ebenso haben sich Reinigungs- und Pflegeprodukte „made in Germany“ in asiatischen Ländern wie zum Beispiel Südkorea, China, Japan und Thailand etabliert. Viele Fans haben Produkte von SONAX außerdem in Südamerika, in den USA und in Kanada gewonnen. Sponsoringaktivitäten im internationalen Motorsport haben das Markenbild nachhaltig geprägt – insbesondere in der Formel 1. In der Königsklasse des Motorsports brillierte SONAX zunächst als Partner der Teams BAR Honda und McLaren Mercedes. Seit 2012 ist die Marke als „Official Supplier“ des Teams Infiniti Red Bull Racing in der Pole Position. Zahlreiche Partnerschaften in der DTM wie mit Mercedes-Benz, Opel, Audi oder BMW sorgten auf nationaler Ebene für positive Ausstrahlung. Mit Engagements in der inoffiziellen Formel-1-Nachwuchsserie GP2 oder der Formel 3 fördert SONAX zudem seit vielen Jahren junge Talente auf internationalen Rennstrecken. „made in Germany“ – auf Wachstum ausgerichtet Das jüngste Erfolgskapitel wird insbesondere von umfangreichen Expansionsaktivitäten begleitet. 2008 wurde zunächst das neue und großzügige Empfangs- und Verwaltungsgebäude mit modernsten Schulungsräumlichkeiten bezogen – das zum Aushängeschild unseres Unternehmens geworden ist. Mit der Errichtung eines neuen Zentrums für Anwendungstechnik wurden 2012 die Weichen für die verstärkten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten gestellt. Mit Investitionen im zweistelligen Millionenbereich sind daraufhin die Produktions- und Logistikkapazitäten deutlich ausgebaut worden. Die neuen Anlagen wurden 2014 in Betrieb genommen. An der Eröffnungsfeier nahmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens sowie zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik wie Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer teil. Damit stellt sich SONAX auch den globalen Anforderungen mit hoher Standortverbundenheit, wie Inhaber und Geschäftsführer Manfred Hoffmann betont: „Wir fühlen uns wohl in Neuburg, die Stadt ist unsere Basis. SONAX ist ein Teil von ihr.“ Deshalb setzen wir beim Expansionskurs bewusst Akzente in Richtung Nachhaltigkeit: „Für uns war es ein Kernanliegen, unser ökonomisches Weiterkommen mit Erweiterungen zu untermauern, die auch für unsere Umgebung verträglich, mit Energiesparen verbunden und der Artenvielfalt förderlich sind. Wir verknüpfen unsere unternehmerische mit der ökologischen Zukunft der Region“, so Hoffmann. Für den perfekten Auftritt des Automobils – und viele andere Bereiche Ganz gleich, ob Kleinwagen, Mittelklassefahrzeug oder Luxusmobil – ob im Motorsport, in der Tuningszene oder in der Welt klassischer Automobile: SONAX steht Autofans und Experten immer dann zur Seite, wenn es um den perfekten Auftritt des Automobils geht. Damit die Autopflegeprodukte flächendeckend verfügbar sind, arbeiten wir eng mit Handelspartnern aus dem Fachhandel, der Baumarktbranche, den Mineralölgesellschaften sowie der Automobilindustrie zusammen. Starke Wachstumsimpulse gehen zudem seit Ende der 1990er-Jahre von der Entwicklung und Herstellung des Produktprogramms für die professionelle Fahrzeugaufwertung und das Lackfinish aus. Aber auch in anderen Branchen wächst SONAX: So wurden in den letzten Jahren viele neue Anwendungsbereiche in für das Unternehmen neuen Industriebranchen und dem Handwerk erschlossen. Dazu zählen beispielsweise die Agrarindustrie, die Eisenwarenbranche, die Forstwirtschaft, das Baugewerbe, die Fertigungstechnik oder die Sanitärbranche. Trotz einer rasanten Karriere vom Silberputzmittel zu einer umfassenden Palette von Produkten und Dienstleistungen für die Autopflege sowie den Einsatz in Industrie und Handwerk ist SONAX immer ein Familienunternehmen geblieben. Kurze Entscheidungswege, motivierte und engagierte Mitarbeiter sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zu Innovationen sind kennzeichnend. So kann man sicher sein, dass die Marke auch in Zukunft begeisterte Kunden finden wird.
Verantwortliches Handeln Damit ein Unternehmen und eine Marke wie SONAX seit über 60 Jahren erfolgreich sind, müssen viele Faktoren langfristig gut zusammenwirken. Verantwortliches Handeln gegenüber Gesellschaft und Umwelt prägen die Unternehmensgruppe schon seit den Anfängen, die mehr als 100 Jahre zurückliegen. Als modernes, international agierendes Unternehmen richtet sich unser Blick vor allem auf das, was heute und in der Zukunft die Zielsetzungen von Nachhaltigkeit und Erfolg maßgeblich beeinflussen wird. Umweltschutz Produktentwicklungen und Geschäftsprozesse zielen konsequent auf die Schonung und Erhaltung der natürlichen Ressourcen ab. Die SONAX GmbH steht zu Ihrer Verantwortung für Umwelt und Mensch. Dieser Anspruch wird durch die aktive Teilnahme an der branchenweiten Initiative "Responsible Care" untermauert. SONAX dokumentiert Jahr für Jahr detailliert den hohen Erfüllungsgrad der Anforderungen von "Responsible Care" und sorgt damit für höchste Transparenz in diesem Bereich. Umweltpreis der Stadt Neuburg Die Stadt Neuburg zeichnete die Unternehmensgruppe HOFFMANN 2005 mit ihrem Umweltpreis aus. Im Mittelpunkt stehen dabei die Verdienste im Naturschutz - insbesondere die Aktivitäten im Zusammenhang mit der Rekultivierung der Abbauflächen von Kieselerde und die Errichtung von Biotopen durch HOFFMANN MINERAL, Teil der Unternehmensgruppe HOFFMANN und Keimzelle der Marke SONAX. Wirtschaftlichkeit Konzepte und Programme, die sich in der Unternehmensgruppe HOFFMANN als wirtschaftlich sinnvoll bewährt haben, stehen in direktem Zusammenhang mit einem Nachhaltigkeits-Effekt. So konnte beispielsweise in der Produktion der Wasserverbrauch durch ein komplexes System modernster Aufbereitungsanlagen und mehrerer Wiederaufbereitungsstufen deutlich gesenkt werden. Mit solchen Wasser- und Energieeinsparungen in der Produktion sind unverzichtbare Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen verbunden, was für eine wirtschaftliche Basis der Unternehmensgruppe von essenzieller Bedeutung ist. Doch erst der praktizierte Umweltschutz schafft eine zukunftssichere Basis für die wirtschaftlich gesunde Entwicklung des Unternehmens. In der Summe eröffnen wir uns so die Möglichkeiten, zu investieren, Vorleistungen erbringen zu können und nachhaltig das Richtige zu tun. Mülltrennung & Recycling Die Österreicherinnen und Österreicher sind beim Sammeln und Trennen von Verpackungen vorbildlich: Beachtliche 96% sammeln ihre Verpackungen getrennt. Die österreichischen Haushalte und Betriebe sammeln so jährlich über 840.000 t Verpackungen. Über 1,46 Mio. Sammelbehälter stehen österreichweit zur Verfügung. Darüber hinaus sind 1,44 Mio. Haushalte an die besonders bequeme Sammlung mit dem Gelben Sack angeschlossen.
 
Die getrennte Sammlung und Verwertung von Verpackungen erspart der Umwelt pro Jahr über 670.000 t CO2, das entspricht rund 7% der jährlichen Fahrleistung aller zugelassenen Pkw in Österreich. Mehr als 85 % der über das ARA System gesammelten Verpackungsabfälle werden recycelt und so wieder zu neuen Produkten verarbeitet. Der Rest wird als wertvoller Brennstoff für die Industrie oder Fernwärme verwendet.
 
Weitere Infos unter www.ara.at Gramastetten, 10. Mai 2012
SONAX Produkte werden nach strengsten Kriterien des Umwelt- und Gesundheitsschutzes hergestellt.
Erhobene Informationen: Das gesamte Internet-Angebot der SONAX GmbH (im Folgenden: SONAX) kann, mit einzelnen Ausnahmen, genutzt werden, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Diese Ausnahme ist beispielsweise die Seite "Kontakt".
Bei der Nutzung des Internet-Angebots der SONAX werden durch die Internet Server (web-server) der SONAX automatisch technische Zugriffsdaten aufgezeichnet und ausgewertet. Diese können jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden, d.h. der einzelne Benutzer bleibt hier anonym. Technische Zugriffsdaten: Diese aufgezeichneten und ausgewerteten technischen Zugriffsdaten sind zum Beispiel Informationen über den verwendeten Internet-Browser und das verwendete Betriebssystem, der Domain-Name der Website, von der aus ein Besuch der Internet-Seiten der SONAX erfolgt, die durchschnittliche Verweildauer im Angebot unserer Firma und die in der Website der SONAX aufgerufenen Informationsseiten. Diese Daten werden beim Aufruf einzelner Internetseiten automatisch durch den Internet-Browser an den Web-Server der SONAX übermittelt.
Darüber hinaus werden bei einigen Informationsseiten durch die SONAX zusätzlich Cookies eingesetzt, das sind kleine Datenelemente, die ein Internet-Server an den Besucher des Internetangebots senden kann. Durch solche Cookies kann der Computer des Nutzers des Internetangebots der SONAX während der Dauer des Besuchs identifiziert und die Verwendung der Internet-Seiten der SONAX erleichtert werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, für den Besucher, den Internet-Browser derart einzustellen, dass eine Information über die Annahme oder Ablehnung von Cookies erfolgt.
Die Erhebung der technischen Zugriffsinformationen dient dazu, die Attraktivität und Bedienbarkeit der Internetseiten der SONAX sowie deren Inhalt ständig zu verbessern und mögliche technische Probleme schnellstmöglich zu erkennen. Persönliche Daten: Persönliche Daten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn sie willentlich an uns übermittelt werden. Dies kann zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage, einer Umfrage oder einer Kontaktaufnahme der Fall sein. Ebenso geschieht dies in der Regel im Rahmen eines Bestellvorgangs Verwendung der Daten: Die SONAX erhebt, verarbeitet und nutzt alle durch die Besucher Ihrer Internetseiten anfallenden personenbezogenen Daten nur entsprechend jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz persönlicher Daten. Konkret erfolgt die Verwendung der Daten zur Bearbeitung von Anfragen oder zur Nutzung und Internetdienstleistungen der SONAX, ferner für die Bearbeitung deren geschäftlicher Interessen, zum Beispiel zur Abwicklung von Verträgen, und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen. Dazu gehören Serviceleistungen gegenüber Interessenten an dem Unternehmen der SONAX, deren Produkten und Dienstleistungen sowie die Beratung und Betreuung der Kunden und eine nachfragegerechte Gestaltung des Serviceangebots und der Erzeugnisse.
Die SONAX wird die vom Besucher ihr zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ohne dessen ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben. Auskunft, Änderung und Löschung der Daten: Der Besucher des Internetangebots der SONAX kann jederzeit schriftlich gem. dem geltenden Recht nachfragen, ob und welche persönlichen Daten über ihn gespeichert sind. Die SONAX wird ihm dann eine entsprechende Mitteilung zusenden.
Entsprechende Anfragen sind an den Beauftragten für Datenschutz unter der e-mail info@sonax.de zu richten. Über diesen können auch Änderungen und Löschungen der Daten veranlasst werden. Datensicherheit: Die von der SONAX erhobenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt mit dem Ziel, die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung, Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung gegenüber Dritten zu sichern.
Die Sicherheitsmaßnahmen werden bei entsprechender technologischen Entwicklung und organisatorischen Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert. Plugin facebook Auf unseren Internetseiten verwenden wir Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook.com. Betreiber dessen ist die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Durch den Aufruf unserer mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Gleichzeitig wird ebenfalls an den Facebook-Server mitgeteilt, welche unserer Internetseiten Sie besuchten. Sofern Sie Mitglied bei Facebook sind, werden diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zugeordnet. Dasselbe gilt beim Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons oder der Abgabe eines Kommentars ebenso wie bei Nutzung weiterer Plugin-Funktionen. Dies können Sie nur verhindern, wenn Sie sich vor der Nutzung des Plugins ausloggen.
Einzelheiten und weitere Hinweise, die die Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook betrifft, sowie die Auswirkungen auf ihre Rechte und ihre Privatsphäre sind  den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen. Ansprechpartner zum Datenschutz der SONAX: Für Fragen hinsichtlich der Verarbeitung der erhobenen persönlichen Daten steht der Beauftragte für Datenschutz der SONAX zur Verfügung. Geltungsbereich: Die vorgenannten Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für das Internet-Angebot der SONAX und unterliegen einer ständigen Anpassung an die aktuellen Erfordernisse.